MILES! Das Magazin

Miles! unterstützt

Das Miles!-Team unterstützt die wertvolle Arbeit von Vereinen, Stiftungen und Initiativen!

Eckhard Busch Stiftung

 

Die Eckhard Busch Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, Betroffene und deren Angehörigen mit Hilfe von Beratungs- und Unterstützungsprogrammen unterschied-lichster Art zu helfen, durch aktive Information und Aufklärung zur Antistigmatisierung maßgeblich beizu-tragen und durch die Förderung von Forschung und Wissenschaft zu neuen Erkenntnissen zu gelangen, die letztlich helfen sollen das Leiden der Betroffenen und deren Angehöriger zu mindern.

mehr Informationen

Borderline-Trialog


Seit dem 1.11.2006 gibt es in Nürnberg, unter Träger-schaft des Fördervereins ambulante Krisenhilfe, ein Informations- und Beratungsangebot mit trialogischem Konzept: die bundesweit tätige BorderlineTrialog Kontakt- und Informationsstelle. Mit diesem Vorhaben sollte eine Anlaufstelle geschaffen werden, für Menschen, die an einer Borderline-Persönlichkeits-störung erkrankt sind und Personen, die im beruflichen oder persönlichen Kontext mit der Erkrankung konfron-tiert sind. Ziel der Arbeit ist, das Verständnis für Borderline-Betroffene auf individueller und gesellschaft-licher Ebene zu verbessern, um neue Lösungswege für einen gelingenden Alltag zu finden und einer Stigma-tisierung entgegenzuwirken. Dies soll unter dem beson-deren Aspekt gelingen, bei dem die Perspektive, das Wissen und die Erfahrungen von Betroffenen, professio-nell Tätiger und Angehöriger berücksichtigt wird.

mehr Informationen

Stiftung Bärenherz
 

Die Bärenherz Stiftung unterstützt solche Einrichtungen für Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt sind und eine geringe Lebenserwartung haben, insbesondere Kinderhospize.

mehr Informationen

Deutsche Stiftung
für junge Erwachsene mit Krebs

 

Die Stiftung unterstützt durch die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitssystems und der Gesundheitspflege an Krebs erkrankte Frauen und Männer im Alter von 18 bis 39 Jahre. Junge krebskranke Erwachsene benötigen eine spezielle medizinische Behandlung und Ver-sorgung. Sie setzt sich für die Verbesserung der The-rapiemöglichkeiten und der Nachsorge ein und ist gleichzeitig Ansprechpartner für Fragen der Patienten, Angehörigen, Wissenschaftler, Unterstützer und Öffent-lichkeit.

mehr Informationen

Mobbing Barachiel e.V.
 

Barachiel ist ein Zusammenschluss von Eltern, deren Kinder in der Schule gemobbt wurden und die sich jetzt entschlossen haben, einen Verein zu gründen und auf positiven Wegen gegen Mobbing vorzugehen, z.B. durch Ausstellungen und Vorträge.

Mehr Informationen

Hamburgische Regenbogenstiftung
 

Die Hamburgische Regenbogenstiftung, gegründet 2014 durch die AIDS-Hilfe Hamburg e. V., will vor allem die Lebensbedingungen von Menschen mit HIV und AIDS verbessern. Sie möchte dazu beitragen, dass Men-schen,die durch ihre Lebensumstände besonderer Unterstützung bedürfen, in einem diskriminierungs- und stigmatisierungsfreien Umfeld in Würde leben können.

mehr Informationen

Wege aus der Einsamkeit e.V.


Ein langes Leben soll Glück sein, keine Last!
Wir haben nicht zu viele alte Menschen sondern zu wenig junge Menschen!

Wir sind ein innovativer Verein, der sich im Dezember 2007 auf die private Initiative unserer Gründungs-mitglieder gegründet hat. Wir setzen uns bundesweit für die Verbesserung der Lebensumstände alter Menschen und ihre Stellung in der Gesellschaft ein.

mehr Informationen

 

Unser Newsletter
Melde Dich an:

Impressum


DruckversionDruckversion | Sitemap
© MILES! Das Magazin.